Gerhard Krammer zum Rektor der Joseph Haydn Privathochschule bestellt

MIT 1. FEBRUAR 2024: Gerhard Krammer offiziell zum Rektor der JHP ernannt

Gerhard Krammer zum Rektor der Joseph Haydn Privathochschule bestellt

Mit Wirkung vom 1. Feber 2024 wurde Gerhard Krammer zum Rektor der Joseph Haydn Privathochschule für Musik des Landes Burgenland (JHP) bestellt. Seit Februar 2022 war er als Direktor des damaligen Joseph Haydn Konservatoriums und nach der Akkreditierung zur Privathochschule im März 2023 als prov. Rektor der JHP tätig.

Die Ausschreibung lief folgendermaßen ab: Nach der Veröffentlichung der internationalen Ausschreibung über die Landesholding Burgenland wurden die BewerberInnen durch die Findungskommission gesichtet. Danach folgten Gespräche der Findungskommission mit den in Frage kommenden BewerberInnen. Nach einem weiteren Hearing durch den Senat gab es einen Vorschlag und Begründung an die Findungskommission. Dieser Vorschlag wurde mit der Reihung an die Generalversammlung übermittelt, die dann den Rektor ernannte.“

Vita:

Gerhard Krammer wurde 1965 in Oberwart geboren und wuchs in Jabing im Südburgenland auf. Schon während der Gymnasialzeit studierte er in Oberschützen Orgel, anschließend Musikpädagogik und Germanistik in Graz. Lehrtätigkeiten am Institut Oberschützen der KUG, der Pädagogischen Hochschule Burgenland sowie an verschiedenen anderen Fort- und Weiterbildungsinstitutionen vertieften seine Erfahrungen im Bereich der Lehre und Forschung. Ab 1989 war er als Mitarbeiter im ORF tätig und komponierte zahlreiche Signations für Sendungen. 2018 wechselte er in die Ö1 Musikredaktion als Ressortleiter „Musik aktuell“. Gerhard Krammer ist seit Beginn (1996) künstlerischer Leiter des Festivals „Burg Forchtenstein Fantastisch“, seit 2017 ist er auch für die künstlerische Gestaltung „KLANGfrühling“ in Schlaining verantwortlich. Krammer ist auch als Komponist aktiv.

Seit 2022 im Haydn Konservatorium

Gemeinsam mit Geschäftsführer Franz Steindl und einem großartigen Team war Krammer seit Februar 2022 aktiv in den Akkreditierungsprozess des ehemaligen Haydn-Konservatoriums zur Joseph Haydn Privathochschule eingebunden. Die Akkreditierung wurde im März 2023 bestätigt.

Zitate

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil: „Der erfolgreiche Weg der Joseph Haydn Privathochschule zeigt einmal mehr, welches Potential in unserem Bundesland steckt. Gerhard Krammer hat unbestritten die Expertise und alle Voraussetzungen für die Aufgabe als Rektor. Er hat bereits als provisorischer Rektor hervorragende Arbeit zur Vorbereitung und zum Start der Privathochschule geleistet. Ich bin überzeugt, dass er die ideale Persönlichkeit für die Führung dieser einzigartigen Einrichtung ist und aus dieser Position heraus einen wesentlichen Beitrag für das Kulturland Burgenland leisten wird."
Landesholding Geschäftsführer Hans Peter Rucker: „Die Joseph Haydn Privathochschule hat in der Landesholding einen besonderen Stellenwert. Nach der erfolgreichen Akkreditierung ist es der Hochschule auch Dank Gerhard Krammer gelungen, sich in diesem speziellen Segment zu etablieren und international zu reüssieren.“

JHP-Geschäftsführer Franz Steindl: „Ich habe mit Gerhard Krammer in den letzten beiden Jahren intensiv zusammengearbeitet und mit einem hervorragenden Team viele musikalische Projekte initiiert. Wir werden gemeinsam den erfolgreichen Weg der Joseph Haydn Privathochschule fortsetzen.“

Gerhard Krammer: „Es ist eine besondere Auszeichnung, der erste Rektor unserer neuen Haydn Hochschule Burgenland zu sein. Ich freue mich sehr! Wir wollen den jungen Menschen im Burgenland und auch international die bestmögliche musikalische Ausbildung anbieten. Dazu soll der Wissenschaftsbereich einen entsprechenden Stellenwert bekommen und den Standort Burgenland zu einem internationalen Knotenpunkt der Haydn- und Lisztforschung machen. Das auf Basis unserer burgenländischen Volksgruppen und des vielstimmigen zeitgenössischen Musikschaffens.“